Home » Training » Golfkurse

Das Golfspiel hat sich in den letzten Jahren zu einer immer beliebter werdenden Sportart entwickelt. Mittlerweile können Sie Golfplätze in fast allen Regionen der Welt finden, vor allem aber in bekannten Feriengebieten. Um die notwendigen Regeln zu erlernen und spielerische Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln, werden Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zum Besuchen von Golfkursen angeboten. Golfkurse können sehr gut im Urlaub besucht werden und halfen Ihnen die notwendige Platzreife zu erlangen. Als Platzreife bezeichnet man im Golfsport eine Art „Führerschein“ für den Golfspieler, der bestätigt, das der Golfspieler mit den Regeln des Golfsportes vertraut ist und die grundlegenden Techniken dieses Sportes beherrscht.

Golfschulen

Golfschulen auf der ganzen Welt bieten den Golfspielern nicht nur so genannte Schnupperkurse und Anfängerseminare, sondern auch intensiv gestaltete Golfkurse an, in denen eine intensive Vorbereitung auf das Spielen auf öffentlichen Golfplätzen, Golfclubs und in privaten Golfanlagen erfolgt. Zudem werden immer öfter auch Ausbildungen zum professionellen Golftrainer angeboten.

Golf für Anfänger

Für Anfänger im Golfsport, Kinder und Jugendliche sollten Golfkurse natürlich an erster Stelle preiswert sein, aber auch in der Lehrmethode verständlich und einleuchtend. Schließlich will ein jeder Golfspieler nicht Jahre benötigen das notwendige Basiswissen und die richtige Technik des Golfspielens und die notwendigen Spielfertigkeiten zu beherrschen.

Platzreife

Um die Platzreife zu erlangen, muss nach dem erfolgreichen Absolvieren eines Golfkurses eine theoretische Prüfung abgelegt werden. Diese wird in der Regel von einem anerkannten Prüfer abgenommen, der selbst aktiver Golfspieler und Mitglied in der Professional Golfers Association (PGA) ist. Neben allgemeine Fragen über bestehende Regeln im Golfsport müssen bei dieser theoretischen Prüfung auch Fragen zur Golf-Etikette beantwortet werden. Diese Golf-Etikette gehört seit einigen Jahren zu einem wichtigen Bestandteil des Unterrichts in einem Golfkurs und beschäftigt sich mit dem Umgang der Golfspieler untereinander. Einer der wichtigsten Grundlagen dieser Golf-Etikette besteht darin, dass es einem jedem Golfspieler bewusst sein muss, dass es im Golfsport keinerlei Schläge der Golfspieler untereinander geben darf. Golfsport bedeutet niemals unkontrollierten Schlagaustausch.